Nachrichten aus Kathus und der Welt

Kreisstadt Bad Hersfeld: Aktuelles aus der Verwaltung

Von Frauen für Frauen - das Café Wohlzeit in der Dippelmühle (Wed, 22 May 2024)
Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle in der Dippelstraße 2 bietet seit dem 7. Mai jeweils vierzehntägig am Dienstag (in den ungeraden Wochen) von 15 bis 16:30 Uhr das „Café Wohlzeit“ an. Die nächsten Termine sind wieder am 4. und 18. Juni. Das „Café Wohlzeit“ wurde im Rahmen des Programms teamw()rk für Gesundheit und Arbeit entwickelt. In Kooperation mit dem Kommunalen Jobcenter des Landkreises Hersfeld-Rotenburg und dem Mehrgenerationenhaus & Familienzentrum Dippelmühle der Stadt Bad Hersfeld erfahren Frauen in entspa...
>> Mehr lesen

Alle aktuellen städtischen Immobilienangebote an einer Stelle! (Mi, 22 Mai 2024)
Alle aktuellen Immobilienangebote der Kreisstadt Bad Hersfeld sind ab sofort auf einer Internetseite zusammengefasst: https://www.bad-hersfeld.de/stadtentwicklung/immobilienangebot.html Dort finden Sie zukünftig Gebäude und Grundstücke, sei es für private oder gewerbliche Nutzung, die die Stadt veräußern will. Auch Angebote der städtischen Gesellschaften sind dort verzeichnet. Aktuell sind ein Wohnhaus sowie zwei Grundstücke zu verkaufen, die auf der Seite mit entsprechenden Exposes dargestellt werden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger so...
>> Mehr lesen

Seniorentagesfahrt zur Mohnblüte am 26. Juni nach Grandenborn im Ringgau (Di, 21 Mai 2024)
Im Rahmen des städtischen Seniorenprogramms steht am Mittwoch, den 26.06.2024 eine „Fahrt ins Blaue“ für Seniorinnen und Senioren der Kreisstadt Bad Hersfeld auf dem Programm, zu der wir Sie herzlich einladen.   Mit einem komfortablen Reisebus werden wir den Ringgau besuchen und nach Grandenborn zur Mohnblüte reisen. Die Abfahrt des Reisebusses erfolgt um 12.00 Uhr am Marktplatz, in Höhe der Stadtbücherei, wo die Fahrtteilnehmer gegen 18.00 Uhr auch wieder eintreffen werden. Am Ziel angekommen begeben wir uns auf eine ca. 45-minütige Planwage...
>> Mehr lesen

Die Stadtverwaltung Bad Hersfeld ist am 24. Mai geschlossen (Fr, 17 Mai 2024)
Die Stadtverwaltung Bad Hersfeld bleibt am Freitag, 24. Mai 2024, geschlossen. An diesem Tage führt die Verwaltung ihren Betriebsausflug durch.   Einige Bereiche richten Bereitschaften ein: Das Bürgerbüro (Am Markt 1) ist im Erdgeschoss sowie im ersten Obergeschoß (Wahlbüro, Zimmer 10 und 15) von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet. Das Standesamt im Kurhaus (Kurpark 10) ist am 24. Mai von 9:00 bis 10:00 Uhr geöffnet. Die Ordnungsdienste sind am 24. Mai in dringenden Fällen unter der Telefonnummer 06621 201-613 von 9:00 bis 12:00 Uhr erreichbar....
>> Mehr lesen

Neues Format: Street Food Veranstaltung am 23. Mai in der Breitenstraße (Do, 16 Mai 2024)
Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm die Vorfreude auf köstliches Street Food, erfrischende Getränke und guter Musik.   Die Stadt Bad Hersfeld möchte ein neues Veranstaltungsformat etablieren und organisiert in diesem Sommer zu ersten Mal einen Street Food Markt in der Breitenstraße.   Der Startschuss erfolgt bereits am 23. Mai. Danach wird die Veranstaltung jeden letzten Donnerstag im Monat bis Ende September dort stattfinden.   Dazu verwandelt sich der Bereich der Fußgängerzone in der Breitenstraße von 11 bis 18 Uhr in eine ...
>> Mehr lesen

Ab 17. Mai Streik: Erhebliche Ausfälle der StadtBus-Linien in Bad Hersfeld erwartet! (Do, 16 Mai 2024)
Die Gewerkschaft Verdi hat für Freitag, 17. Mai , sowie nach Pfingsten am Dienstag und Mittwoch, 21. und 22. Mai, das Fahrpersonal von Busunternehmen im Tarifvertrag des Landesverbandes hessischer Omnibusunternehmen zum Streik aufgerufen – mit Beginn der Frühschicht bis zum Ende der Spätschicht.   Von dem Streik ist auch das Unternehmen RhönEnergie in Fulda betroffen, dass im Auftrag der Kreisstadt die hiesigen StadtBus-Verkehre durchführt. Das Unternehmen rechnet damit, „dass es deshalb an allen drei betroffenen Tagen zu erheblichen Einschränku...
>> Mehr lesen

Ausbau der Meisebacher Straße schreitet voran – nach Pfingsten Arbeiten im nächsten Bauabschnitt (Do, 16 Mai 2024)
Seit dem 19. Februar laufen die Bauarbeiten an der Landesstraße 3159, der Meisebacher Straße in Bad Hersfeld. Der Landesbetrieb Hessen Mobil und die Kreisstadt Bad Hersfeld setzen das Bauprojekt gemeinschaftlich mit dem Abwasserbetrieb Bad Hersfeld und der Stadtwerke Bad Hersfeld GmbH um. Ausführendes Unternehmen ist die ortsansässige Firma Räuber Bauunternehmen GmbH. Auf einer Gesamtlänge von circa 1,3 Kilometern erfolgen die Bauarbeiten in mehreren Abschnitten zwischen der Simon-Haune-Straße (Bauanfang am Stadtring) und dem Mönchesweg/Am Lax. Die ...
>> Mehr lesen

Kurse „Fit durch die Schwangerschaft“ ab 3. Juni in der Dippelmühle (Mi, 15 Mai 2024)
Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle (Dippelstraße 2) bietet ab Montag, 3.Juni, um 17:30 Uhr in wöchentlicher Folge achtmal einen zertifizierten Schwangerschaftskurs an. Regelmäßige Bewegung und Sport in der Schwangerschaft verbessert das Wohlbefinden und unterstützt den Körper bei der Geburt und hat positive Auswirkungen auf Mutter und Kind. Neben Wahrnehmungsübungen für den Beckenboden, fördert das ganzheitliche Training die Beweglichkeit und stärkt das Herz-Kreislauf-System. Teilnehmen können Frauen in einer unkomplizierten S...
>> Mehr lesen

Aktives Gedächtnistraining in der Dippelmühle ab 22. Mai (Mi, 15 Mai 2024)
Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle (Dippelstraße 2) bietet ab Mittwoch, 22. Mai , jeweils von 15 bis 16 Uhr achtmal in Folge ein aktives Gedächtnistraining für Seniorinnen und Senioren an. Die Muskulatur wird gekräftigt, die Beweglichkeit gefördert, die Konzentration verbessert und das Gedächtnis fit gehalten. Untersuchungen weisen eindeutig nach, dass Bewegung und geistige Aktivität sich gegenseitig begünstigen.   Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Fragen richten Sie bitte schriftlich an mgh@...
>> Mehr lesen

Linde am zukünftigen „Platz der Kinderrechte“ gepflanzt (Di, 14 Mai 2024)
Im Jahre 1989 wurden durch die Vereinten Nationen (UN) die Kinderrechte festgeschrieben. Die Bad Hersfelder Stadtverordnetenversammlung hat die Errichtung eines „Platzes der Kinderrechte“ auf dem Spielplatz in der Uffhäuser Straße beschlossen.   Am Mittwoch, 5. Juni 2024 um 16 Uhr wird der Platz der Kinderrechte an der Uffhäuser Straße vom Kreisverband Hersfeld-Rotenburg des deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) zusammen mit dem städtischen Fachbereich Generationen eröffnet.   Unter Beteiligung von Kindern und Jugendlichen aus Kindertages...
>> Mehr lesen

Fraunhofer Presseinformationen

Bioreaktor- und Kryotechnologien für bessere Wirkstofftests mit humanen Zellkulturen (Do, 02 Mai 2024)
Viele Neuentwicklungen von medizinischen Wirkstoffen scheitern, weil trotz erfolgreicher Labortests mit Zellkulturen starke Nebenwirkungen bei Probanden auftreten. Dies kann passieren, wenn zum Beispiel die verwendeten Zellen aus tierischem Gewebe stammen. Speziell präparierte Zellkulturen aus menschlichem Gewebe, sogenannte hiPS-Zellen, ermöglichen zuverlässigere Tests und erhöhen damit die Erfolgsquote im Zulassungsverfahren. Fraunhofer-Forschende haben innovative Lösungen für die optimierte Herstellung von Zellen im Bioreaktor und einzigartige Kryotechniken entwickelt. Das ebnet den Weg für den effizienten und praxisnahen Einsatz der Zellkulturen in Toxizitäts- und Wirkstofftests.
>> Mehr lesen

FDmiX: Schnelle und robuste Serienproduktion von Nanopartikeln (Do, 02 Mai 2024)
Nukleinsäure-basierte Medikamente wie mRNA-Impfstoffe bieten ein enormes Potenzial für die Medizin und eröffnen neue Therapieansätze. Damit diese Wirkstoffe gezielt in die Körperzellen transportiert werden können, müssen sie in Nanopartikel eingeschlossen sein. Mit FDmiX, kurz für Fraunhofer Dynamic Mixing Technologies, hat das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK in Zusammenarbeit mit der FDX Fluid Dynamix GmbH eine Technologieplattform für die Produktion von Nanopartikeln entwickelt, mit der eine bislang unerreichte Partikelqualität und -stabilität erzielt werden kann. Das schweizerische Chemie- und Pharmaunternehmen Lonza Group AG hat die Technologie nun für ihre GMP Produktion (Good Manufacturing Practice) lizensiert.
>> Mehr lesen

Webplattform und App sollen Lebensqualität von Menschen mit Parkinson verbessern (Do, 02 Mai 2024)
Parkinson ist eine der häufigsten neurodegenerativen Erkrankungen weltweit. Betroffene leiden unter Bewegungsstörungen wie Zittern, verlangsamten Bewegungen, Muskelsteifheit und Störungen des Gleichgewichts. Auch das Gedächtnis kann sich im Verlauf der Erkrankung verschlechtern. Der individuelle Krankheitsverlauf ist nicht vorhersehbar, Experten empfehlen daher eine regelmäßige, engmaschige Überwachung der Patientinnen und Patienten, um schnell auf Veränderungen von Symptomen reagieren zu können. Neue technische Hilfsmittel sollen den Austausch zwischen Ärztinnen und Ärzten, Pflege und Erkrankten erleichtern und für eine bessere Versorgungssituation sorgen. Im Projekt ParkProReakt entwickeln Forschende des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT gemeinsam mit Partnern eine digitale Plattform und eine App, die in Verbindung mit Wearables den Krankheitsverlauf trackt und die Lebensqualität von Parkinson-Erkrankten erhöhen soll.
>> Mehr lesen

Natürlicher Sonnenschutz für Parkett und Möbel (Do, 02 Mai 2024)
Täglich kommen wir eng damit in Berührung: Holz. Kinder toben und spielen auf dem Parkett, und auch beim Arbeiten oder Schlafen spielen Holzmöbel eine wichtige Rolle. Damit das Naturmaterial nicht vorzeitig altert, ist es wichtig, es gut vor UV-Strahlung zu schützen. Zugleich sollen Optik und Haptik der natürlichen Holzoberfläche erhalten bleiben. Transparente Schutzlacke, die aktuell im Handel erhältlich sind, enthalten allerdings oft gesundheitsschädliche chemische Verbindungen. Um den Einsatz dieser Stoffe vermeidbar zu machen, entwickelt das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV gemeinsam mit der Naturhaus Naturfarben GmbH eine Formel für einen unbedenklichen, transparenten und zu 100 Prozent biobasierten UV-Holzschutz.
>> Mehr lesen

Systematische Testung natürlicher Öle an In-vitro-Hautmodellen (Do, 02 Mai 2024)
Seit einigen Jahren geht der Trend im Kosmetik- und Pflegebereich in Richtung Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz. Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher lehnen Kosmetika mit Mineralöl-Derivaten und Silikonölen ab. Daher werden diese in den letzten Jahren vermehrt durch pflanzliche Öle, Fette und Wachse ersetzt. Gemeinsam mit der Kneipp GmbH, einem bekannten Hersteller unter anderem von kosmetischen Produkten, erforscht das Fraunhofer-Translationszentrum für Regenerative Therapien TLZ-RT am Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC erstmals systematisch die generelle, protektive und regenerative Wirkung von Pflanzenölen auf die Haut. Hierbei bedienen sie sich eines in vitro kultivierten 3D-Hautmodells.
>> Mehr lesen

Sensor misst Sauerstoffgehalt in der Atemluft (Do, 02 Mai 2024)
Eine zu geringe oder zu hohe Sauerstoffsättigung im Blut kann bleibende körperliche Schäden bewirken und sogar zum Tod führen. In der Intensiv- und Unfallmedizin wird die Sauerstoffkonzentration der Patientinnen und Patienten daher permanent kontrolliert. Allerdings funktionieren die hierfür genutzten Fingerclips nicht zuverlässig. Präzise Werte soll künftig ein fluoreszenz-basierter Sensor von Forschenden des Fraunhofer-Instituts für Physikalische Messtechnik IPM liefern, der den Sauerstoffgehalt in der Atemluft direkt und in Echtzeit misst. Dazu wird die O2-Konzentration im Atemgas nach dem Prinzip der Fluoreszenzlöschung ermittelt, was Rückschlüsse auf die Sauerstoffsättigung im Blut erlaubt.
>> Mehr lesen

Fraunhofer baut Kooperation mit Korea aus (Do, 25 Apr 2024)
Gemeinsam technologische Innovationen in den Bereichen Batteriezell- und Halbleitertechnologie schneller voranbringen. Das ist das Ziel eines groß angelegten internationalen Kooperationsprogramms, finanziert vom koreanischen Ministerium für Handel, Industrie und Energie (MOTIE). Partner in Deutschland ist die Fraunhofer-Gesellschaft mit acht ihrer Institute. Am Mittwoch wurde die Zusammenarbeit mit einem »Letter of Agreement« und der Eröffnung einer Koordinationsstelle besiegelt.
>> Mehr lesen

Strukturelle Anpassungen innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft (Fr, 19 Apr 2024)
Um das Portfolio der Fraunhofer-Gesellschaft fachlich und wirtschaftlich bestmöglich weiterzuentwickeln und die Forschungsorganisation zukunftsfähig zu gestalten, hat der Vorstand verschiedene Maßnahmen beschlossen: Am Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW wird eine Teilbetriebsschließung sowie die Auflösung der Eigenständigkeit des Zentrums vorgenommen. Die verbleibenden Abteilungen werden in das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI integriert. Zudem soll das Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen INT in das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE integriert werden. Die Entscheidungen gelten vorbehaltlich der Zustimmung des Senats der Fraunhofer-Gesellschaft.
>> Mehr lesen

Fraunhofer auf der Hannover Messe 2024 (Mi, 17 Apr 2024)
Mit einem großen Gemeinschaftsstand ist die Fraunhofer-Gesellschaft auf der weltgrößten Industriemesse (22. bis 26. April, Halle 2, Stand B24) vertreten. 18 Fraunhofer-Institute, -Verbünde und -Allianzen zeigen insgesamt 43 Exponate aus unterschiedlichen Themenbereichen. Die Exponate verbinden Spitzenforschung, innovative Technologien und praxisnahe Lösungen für die Bedarfe der Industrie.
>> Mehr lesen

FOCUS online

Berlin - Frau und Kind geraten unter ICE, Frau stirbt - Hauptbahnhof teilweise gesperrt (Mi, 22 Mai 2024)
Am Berliner Hauptbahnhof ist es am Mittwochnachmittag zu einem schweren Unglück gekommen. Eine Frau und ein Kind gerieten nach Angaben der Polizei unter einen ICE. Die Frau verstarb noch am Unfallort, das Kind wurde per Rettungshubschrauber in die Klinik gebracht. 
>> Mehr lesen

Russische Offensive bei Charkiw - In eindrücklichen Details erzählt Drago (24), wie er gegen Putins Eliteeinheit kämpfte (Mi, 22 Mai 2024)
Die russische Bodenoffensive in der Region Charkiw läuft. Ein ukrainische Soldat berichtet, wie er in einem Dorf in der Region gegen Putins Eliteeinheit „Speznas“ kämpfte.
>> Mehr lesen

Europa League, Finale - Atalanta Bergamo gegen Bayer Leverkusen im Liveticker (Mi, 22 Mai 2024)
Geht Bayers Fußball-Märchen weiter? Im Finale der Europa League trifft Leverkusen auf Atalanta Bergamo und kämpft um den zweiten Saisontitel. Florian Wirtz steht wie erwartet in der Startelf, aber Xabi Alonso verzichtet auf einen echten Stürmer. Das Endspiel im Liveticker.
>> Mehr lesen

Gastbeitrag zu 75 Jahre Grundgesetz - Deutschland ist ein Land der Freiheit - trotzdem sind wir jetzt alle gefordert (Mi, 22 Mai 2024)
75 Jahre Grundgesetz sollten Anlass zur Rückbesinnung der Politik und der Gesellschaft auf die Strukturen und Funktionsbedingungen des liberalen Rechtsstaats sein. Es geht vor allem darum, den Wert von Freiheit und Verantwortlichkeit jedes Einzelnen wiederzugewinnen. Wir sind jetzt alle gefordert.Von FOCUS-online-Gastautor Hans-Jürgen Papier
>> Mehr lesen

AfD-Mann fliegt aus Bundesvorstand - Paukenschlag um Krah: Was dieser krasse Schritt über die prekäre Lage der AfD verrät (Mi, 22 Mai 2024)
Schluss, aus, vorbei: Maximilian Krah fliegt aus dem Bundesvorstand der AfD. Der Spitzenkandidat der Partei für die Europawahl darf auch nicht mehr auftreten. Politik-Experte Wolfgang Schroeder erklärt, welche Folgen das jetzt für die AfD hat.Von FOCUS-online-Redakteur Thomas Sabin
>> Mehr lesen

„Nicht mehr in der Lage abzusteigen“ - Bergwacht muss Jugendliche (15, 16) retten, die auf Berghütte Drogen nehmen (Mi, 22 Mai 2024)
Drei Jugendliche wandern auf eine Berghütte in Bayern und nehmen Drogen. Als zwei von ihnen zusammenbrechen, muss die Bergwacht anrücken.
>> Mehr lesen

„Noch nie wurde ich so betrogen“ - Frau bucht teures Zimmer mit Meerblick in Italien und steht vor einem Poster (Mi, 22 Mai 2024)
Clarisa bucht für viel Geld ein Hotelzimmer mit atemberaubendem Meerblick. Doch was sie vorfindet, ist etwas ganz anderes.  
>> Mehr lesen

Seit 30 Jahren unglücklich verheiratet - Frau verdächtigt ihren Mann, dass er sie langsam mit Pilzen vergiftet (Mi, 22 Mai 2024)
Sie sind seit 30 Jahren verheiratet, aber nie wirklich glücklich gewesen. Im Schlafzimmer bekommt die Frau regelmäßig Ausschlag. Nun befürchtet sie, dass sie ihr Ehemann vergiften könnte.
>> Mehr lesen

Unbezahlbare Mieten - Wohnungsnot zwingt immer mehr junge Erwachsene in der EU bei Eltern zu leben (Mi, 22 Mai 2024)
Aufgrund der zunehmenden Wohnungsknappheit leben viele junge Erwachsene in der EU bei ihren Eltern.  Trotz guter Jobs reicht das Gehalt oft nicht aus, um die steigenden Mieten zu finanzieren.
>> Mehr lesen

Ukraine-Krieg - Stimmen und Entwicklungen - Russland löscht Pläne für Grenzverschiebungen in der Ostsee (Mi, 22 Mai 2024)
Der britische Außenminister beschuldigt China, Waffen an Russland zu schicken. Militärexperte Carlo Masala schlägt Alarm. „Momentan geht Putins Plan auf“, warnt er. Russland löscht seine Pläne für Grenzveränderungen wieder. Alle Nachrichten zum Krieg gegen die Ukraine im Newsticker.
>> Mehr lesen

UN kämpft gegen Abfall - Wie durch den „Grashüpfereffekt“ giftige Chemikalien in unsere Körper gelangen (Di, 21 Mai 2024)
Frank Moser ist Leitungsbeauftragter im UN-Sekretariat der drei Konventionen Basel, Rotterdam und Stockholm in Genf. Sein Haus verantwortet das Chemikalien- und Abfallmanagement auf globaler Ebene. Im Gespräch mit FOCUS online erklärt er, wie das funktioniert und was noch zu tun ist.Von FOCUS-online-Reporter Niklas Golitschek
>> Mehr lesen

Krieg im Nahen Osten - Regierungssprecher: Deutschland würde Netanjahu ausliefern - scharfe Merz-Kritik (Di, 21 Mai 2024)
Regierungssprecher Hebestreit deutete am Mittwoch an, Netanjahu auszuliefern, falls ein Haftbefehl gegen ihn ausgestellt werden sollte. Drei Länder erkennen Palästina als Staat an - Frankreich erteilt diesem Vorhaben eine Absage. Alle Entwicklungen hier im Newsticker.
>> Mehr lesen

Wetter im Ticker - Nach Gewitter-Alarm: Warnstufe Rot in 13 Kreisen aufgehoben (Di, 21 Mai 2024)
Auch die neue Woche startete mit schweren Gewittern in einem breiten Streifen Deutschlands. Nach Unwetterwarnungen im Norden und Osten Deutschlands hebt der Deutsche Wetterdienst diese nun wieder auf. Lesen Sie alles Wichtige im Wetter-Ticker.
>> Mehr lesen

Kommentar - Vollbitter-Kasper Pocher! Dieser Mann ist niemandem mehr zumutbar (Mi, 22 Mai 2024)
Der SWR hätte es vor seinem Sommerfest ahnen können. Spätestens nachdem sich der Oliver Pocher an zwei Zuschauerinnen abgearbeitet hat, ist es nicht mehr zu übersehen: In dieser Form kann der 46-Jährige niemandem mehr zugemutet werden.  Von FOCUS-online-Autor Josef Seitz
>> Mehr lesen

Stimmen und Entwicklungen zur Europawahl 2024 - AfD-Kandidat Bystron verzichtet auf weitere Wahlkampfauftritte (Di, 14 Mai 2024)
AfD-Kandidat Bystron verzichtet nach Korruptionsvorwürfen auf weitere Wahlkampfauftritte. Für die Grünen ist die Europawahl eine Richtungsentscheidung für die Demokratie. Alle Stimmen und Entwicklungen zur Europawahl finden Sie hier.
>> Mehr lesen

Kabinett bringt Reform auf den Weg - Was sich mit Lauterbachs Hausärzte-Offensive für Patienten ändern soll (Mi, 22 Mai 2024)
Für Patienten sind Hausärztinnen und Hausärzte Tag für Tag wichtige Anlaufstellen in der Nähe und Lotsen durchs System. Doch das Gesundheitsnetz ist vielerorts angespannt. Nun bringt das Kabinett Lauterbachs Hausärzte-Reform auf den Weg. Was sich für Patienten ändern soll.
>> Mehr lesen

Olympische Sommerspiele 2024 im Newsticker - Olympia-Chancen werden kleiner: Volleyballerinnen verlieren gegen die Niederlande (So, 19 Mai 2024)
Die Olympischen Sommerspiele finden 2024 vom 26. Juli bis 11. August in Paris statt. Anna-Maria Wagner hat mit ihrem zweiten Weltmeistertitel im Judo jetzt gute Chancen auf ein Olympia-Ticket. Alles rund um Olympia 2024 finden Sie hier im Newsticker.
>> Mehr lesen

Wahlkampfveranstaltung in Saarlouis - Merz fordert Rücknahme von Verbrenner-Verbot - und sagt, was Habeck und ihn eint (Mi, 22 Mai 2024)
CDU-Chef Friedrich Merz hat im Saarland die Rücknahme des Verbrenner-Verbots gefordert. Und verraten, was er glaubt, mit Wirtschaftsminister Robert Habeck gemeinsam zu haben.
>> Mehr lesen

„Wasser predigen und Wein trinken“ - Ricarda Lang teilt Pärchenfoto und wird für Kaffeebecher scharf kritisiert (Mi, 22 Mai 2024)
Auch Politiker haben ein Privatleben. Grünen-Chefin Ricarda Lang teilte jetzt ein verschlafenes Foto mit ihrem Partner. Doch wegen eines Kaffeebechers wird sie von vielen Usern heftig angefeindet.Von Autor Sebastian Berning (Köln)
>> Mehr lesen

Von Psychiater entwickelt - Neuer 60-Sekunden-Sprachtest soll Demenz erkennen (Mi, 22 Mai 2024)
Mit Hilfe eines nur 60-sekündigen Sprachtests sollen Hausärzte in Zukunft erkennen können, ob ein Patient möglicherweise an Demenz erkrankt ist. Allein zur Diagnose reiche der Test allerdings nicht aus, betont der Entwickler.
>> Mehr lesen

n-tv.de - Wirtschaft

Abebben braucht Zeit: Fed geht von längerer Inflationswelle aus (Mi, 22 Mai 2024)
Die US-Notenbanker gehen weiterhin davon aus, dass ihr Inflationsziel von zwei Prozent mittelfristig erreicht wird. Allerdings räumen sie ein, dass das Abebben der Inflationswelle länger dauern dürfte als zunächst angenommen. Eine Zinssenkung im September halten Händler weiterhin für wahrscheinlich.
>> Mehr lesen

Viele Fragen bleiben offen: Benko spricht im U-Ausschuss über Verhältnis zu Kurz (Mi, 22 Mai 2024)
René Benkos Beziehungen zur Politik stehen im Untersuchungsausschuss des österreichischen Parlaments im Fokus. Der Investor möchte sich dazu jedoch möglichst wenig äußern, um sich nicht selbst zu belasten. Denn auch Staatsanwälte interessieren sich für seine Geschäftspraktiken.
>> Mehr lesen

300 Millionen eingesammelt: DeepL bewertet sich mit zwei Milliarden Dollar (Mi, 22 Mai 2024)
DeepL hat sich mit seinem Übersetzungsprogramm einen Namen gemacht. Nun schließt das Kölner Startup eine weitere Finanzierungsrunde erfolgreich ab. Das hat auch unmittelbare Konsequenzen für die Bewertung des Unternehmens.
>> Mehr lesen

Revolution auf der Sana-Station: "Vielleicht macht eine Krankenschwester nur noch Homeoffice" (Mi, 22 Mai 2024)
Für Stefanie Kemp ist klar: Die Zukunft des Krankenhauses ist digital, aber nicht papierlos. "Das papierlose Büro gibt es heute nicht und wird es auch in Zukunft nicht geben", sagt die Digitalisierungschefin der Sana Kliniken in der neuen Folge von "So techt Deutschland". Dennoch scheint eine Revolution möglich.
>> Mehr lesen

Gasversorgung gefährdet?: OMV warnt vor möglichem Lieferstopp von Gazprom (Mi, 22 Mai 2024)
Österreich ist bei der Energieversorgung stark von Russland abhängig. Wie der Energiekonzern OMV jetzt mitteilt, könnte ein ausländisches Gerichtsurteil dazu führen, dass Gazprom die Gaslieferungen einstellt - und warnt vor möglichen Folgen für die Versorgung des Landes.
>> Mehr lesen

Sorgenkinder machen Hoffnung: Bundesbank zerstreut Sorgen: Wirtschaft wächst wieder (Mi, 22 Mai 2024)
Deutschland kommt aus dem Klagen über die schwache Konjunktur lange nicht heraus. Einen Kontrapunkt setzt nur die Bundesbank. Ihrer Analyse zufolge geht es langsam wieder bergauf. Gerade Branchen, in denen es zuletzt besonders mies läuft, könnten die Entwicklung vorantreiben.
>> Mehr lesen

Gigantische Wetten: Warum die globalen Finanzmärkte auf Nvidia starren (Mi, 22 Mai 2024)
Nvidia ist der wichtigste Gradmesser für den Hype um Künstliche Intelligenz. Die für heute angekündigten Quartalszahlen werden die Aktienmärkte beeinflussen. Die Erwartungen sind groß, die Risiken für die globalen Finanzmärkte auch.
>> Mehr lesen

Linke fordert mehr Prüfer: Betriebsprüfungen bringen Bund Milliarden-Plus (Mi, 22 Mai 2024)
Im Bundeshaushalt fehlen Milliarden. Eine Möglichkeit ist, die Einnahmen zu erhöhen. Das gelingt dem Finanzministerium durch Betriebsprüfungen seit Jahren. 13 Milliarden Euro sind es 2023. In der Vergangenheit werden schon deutlich mehr Euro abgeschöpft, beklagt die Linke - und fordert mehr Personal.
>> Mehr lesen

Die Chinesen kommen: BYD will ab 2025 Kleinwagen in Europa produzieren  (Mi, 22 Mai 2024)
Der chinesische Autokonzern BYD will möglichst ab nächstem Jahr Kleinwagen in Europa produzieren – und hofft dafür auch auf die Fußball-EM. Bisher sind nur sehr wenige BYDs auf deutschen Straßen unterwegs. Das wollen die Chinesen ändern.
>> Mehr lesen

Zahl der Untergänge sinkt: Allianz: Piraten und Kriege bedrohen Schifffahrt zunehmend (Mi, 22 Mai 2024)
Im vergangenen Jahr sinken weltweit 26 größere Schiffe. Das ist gut ein Drittel weniger als noch 2022. Doch andere uralte Gefahren für die Schifffahrt bleiben bestehen.
>> Mehr lesen

Kollaps des Signa-Imperiums: "Benko hat ein Spinnennetz geknüpft" (Mi, 22 Mai 2024)
Signa-Pleitier René Benko soll in einem Untersuchungsausschuss in Wien erstmals seit der Insolvenz öffentlich Fragen beantworten. Der österreichische Abgeordnete Yannick Shetty kündigt neue Enthüllungen an.
>> Mehr lesen

Billigpreise locken Kunden: Jeder Fünfte shoppt mindestens einmal im Monat bei Shein (Mi, 22 Mai 2024)
Schnäppchen gibt es auch bei Amazon oder Otto, doch bei Temu und Shein sind Tiefstpreise der zentrale Lockmechanismus. Die Qualität spielt für viele dabei eine untergeordnete Rolle. Die westlichen Branchengrößen erreichen sie lange nicht, verkaufen aber wohl deutlich mehr. Aber hält der Hype an?
>> Mehr lesen

Zinsskepsis drückt die Laune: US-Börsen warten auf Nvidia-Zahlen (Di, 21 Mai 2024)
In Erwartung wichtiger Termine zur Wochenmitte sind die Anleger an der Wall Street nach Pfingsten zurückhaltend unterwegs. Alle drei Indizes legen minimal zu. Die Tesla-Aktie macht einen Sprung, weil Elon Musk mit seinen horrenden Gehaltsforderungen einen Dämpfer bekommt.
>> Mehr lesen

Schwierigere Geschäftslage: Landwirte müssen mit deutlich weniger Gewinn rechnen (Di, 21 Mai 2024)
Die finanzielle Situation vieler Höfe hatte sich zuletzt deutlich stabilisiert - in den vergangenen Jahren haben Landwirte von hohen Preisen profitiert. Doch jetzt müssen sie sich wieder auf sinkende Gewinne einstellen. Der Bauernverband rechnet mit einem Gewinneinbruch von bis zu 50 Prozent.
>> Mehr lesen

Kriselnde Automobilindustrie: Neue russische Wolga-Limousinen sind China-Klon (Di, 21 Mai 2024)
Russland will seine Automobilindustrie unabhängig von westlichen Herstellern machen. Doch der Versuch, die einstige sowjetische Marke Wolga wiederzubeleben, entpuppt sich als Herausforderung: Die Autos sind nur chinesische Modelle, die in Russland zusammengebaut werden.
>> Mehr lesen

Vorwurf der Israel-Nähe: Boykott wegen Gaza-Kriegs setzt US-Firmen unter Druck (Di, 21 Mai 2024)
Starbucks, McDonald’s, Kentucky Fried Chicken - insbesondere große amerikanische Marken spüren die Folgen von Boykottaufrufen konkret in ihren Bilanzen. Nicht nur Kunden im Nahen Osten, sondern auch in Südostasien meiden Unternehmen aus Israels wichtigstem Unterstützerland.
>> Mehr lesen

Lange Wartezeiten schaden Autos: BYD erntet in Europa Schimmel statt Marktanteile (Di, 21 Mai 2024)
Dem chinesischen E-Autobauer BYD machen offenbar lange Standzeiten zu schaffen. Seine nach Europa verfrachteten Wagen sollen teilweise schimmeln. Das ist nicht unwahrscheinlich und könnte auf größere Probleme hindeuten.
>> Mehr lesen

Kind aus eingefrorener Eizelle?: "Social Freezing ist eine Möglichkeit der Vorsorge" (Di, 21 Mai 2024)
Julia Bösch leitet erfolgreich das Mode-Startup Outfittery, macht derzeit aber auch mit dem Thema "Social Freezing" Schlagzeilen. Im ntv-Podcast "Startup - Jetzt ganz ehrlich" spricht die 39-Jährige offen darüber, wie sie sich durch das Einfrieren ihrer Eizellen ihren Kinderwunsch erfüllt hat.
>> Mehr lesen

Verbraucher werden entlastet: Deutschland legt Mega-Stromtrasse nach England (Di, 21 Mai 2024)
Bis 2028 baut Deutschland gemeinsam mit Großbritannien eine 720 Kilometer lange Stromverbindung. Laut Bundeswirtschaftsminister Habeck ist das ein wichtiger Schritt in Richtung Klimaneutralität. Auch Experten sehen das Vorhaben positiv: Sie erwarten eine Entlastung für viele Verbraucher.
>> Mehr lesen

Ausfälle bei Telekom, O2 & Co: Internet-Störung in vielen Teilen Deutschlands (Di, 21 Mai 2024)
Am Dienstagmorgen läuft für einige Internet-Nutzer in Deutschland gar nichts mehr. Viele Telekom- und O2-Kunden kämpfen mit Internetausfällen und -problemen. Auch 1&1 und die Postbank sind betroffen.
>> Mehr lesen

Truth Social macht kaum Umsatz: Trumps Medien-Unternehmen meldet horrenden Verlust (Di, 21 Mai 2024)
Ex-US-Präsident Trump sorgt mit seinem sozialen Netzwerk Truth Social anfangs für Furore. Als das Unternehmen dahinter an die Börse geht, schlagen Hunderttausende Trump-Fans zu. Das Interesse schlägt sich aber nicht im Umsatz nieder, wie vorgelegte Quartalszahlen zeigen - im Gegenteil.
>> Mehr lesen

Restaurant-Schließwelle droht: Umsatz im Gastgewerbe deutlich unter Vor-Corona-Niveau (Di, 21 Mai 2024)
Im Vergleich zum Vorjahr können Gastronomen ein Umsatzplus von 2,1 Prozent verbuchen. Durch die erhöhte Mehrwertsteuer fällt der Erlös aber geringer aus und der Umsatz hinkt dem Vor-Corona-Niveau deutlich hinterher. Viele Gastwirte bangen um weitere Insolvenzen.
>> Mehr lesen

Trotz 35-Stunden-Woche: Deutsche Bahn erwartet keinen Lokführermangel (Di, 21 Mai 2024)
Nach monatelangen Verhandlungen und zahlreichen Streiks einigen sich die Deutsche Bahn und die Lokführergewerkschaft GDL auf eine 35-Stunden-Woche. Bahn-Vorstand Seiler entkräftet Befürchtungen, dass es daher in Zukunft einen Personalmangel geben wird.
>> Mehr lesen

Bruder, Freund, 46 Milliarden: Tesla-Aktionäre beklagen Vetternwirtschaft im Vorstand (Di, 21 Mai 2024)
Im Januar stoppt eine Richterin in Delaware ein 46 Milliarden Dollar schweres Gehaltspaket für Tesla-Chef Musk. Aber auch unter den Aktionären regt sich Widerstand. Sie drängen Investoren, die Auszahlung zu verhindern und kritisieren die persönliche Nähe zweier Vorstandsmitglieder zu Musk.
>> Mehr lesen

Hollywood gegen AI: Scarlett Johansson geht gegen ChatGPT-Entwickler vor (Di, 21 Mai 2024)
Die neueste ChatGPT-Version 4.0 soll es Nutzern ermöglichen, sich mit der künstlichen Intelligenz zu unterhalten. Die markanteste Stimme nimmt das Unternehmen nach der Präsentation allerdings schnell aus dem Angebot. Kurz darauf teilt Hollywoodstar Scarlett Johansson mit, ihre Anwälte eingeschaltet zu haben.
>> Mehr lesen

50.000 Jobs in Gefahr: Gesamtmetall-Chef sieht Beginn von De-Industrialisierung (Di, 21 Mai 2024)
Nach harter Kritik aus der Industrie an der Bundesregierung legen die Arbeitgeber nach: Gesamtmetallchef Wolf berichtet, dass die De-Industrialisierung bereits beginnt. Das werde Tausende Arbeitsplätze kosten. An die Ampel gerichtet sagt er, dass Beschwichtigung nicht mehr helfe.
>> Mehr lesen

Silber im Chart-Check: Auf dem höchsten Stand seit 2012! (Di, 21 Mai 2024)
Im Podcast HSBC Daily Trading analysiert Jörg Scherer, Leiter technische Analyse bei der HSBC wöchentlich neue Themen am Finanzmarkt: In der aktuellen Folge geht es um das Edelmetall Silber.
>> Mehr lesen

Zinshoffnungen ohne Impulse: Bankensektor belastet den Dow (Mo, 20 Mai 2024)
Trotz jüngster Rekorde zeigt sich die Wall Street am Pfingstmontag orientierungslos. Für Hinweise auf den Zinskurs warten Anleger gespannt auf das Fed-Protokoll am Mittwoch. Ein Kursminus von JP Morgan zieht den Dow runter.
>> Mehr lesen

Vorwurf von US-Senat: BMW soll Auto mit verbotenen Teilen importiert haben (Mo, 20 Mai 2024)
Vor einem Jahr verabschiedet der US-Kongress ein Gesetz, das den Import von Waren aus chinesischer Zwangsarbeit verhindern soll. BMW hat laut einem Bericht des US-Senats jedoch weiterhin Autos mit verbotenen Teilen aus der Region Xinjiang in die Vereinigten Staaten importiert.
>> Mehr lesen

Freitags bleiben die Tische leer: Wer geht noch ins Büro? (Mo, 20 Mai 2024)
Viele Chefs verlangen, dass ihre Mitarbeiter vom Homeoffice wieder ins Büro zurückkehren. Das gelingt nicht überall gleich gut. Frankfurter sind besonders widerspenstig.
>> Mehr lesen

RSS Feed von www.ad-hoc-news.de.de

Die wichtigsten Börsen in Osteuropa sind am Mittwoch überwiegend höher aus dem Handel gegangen.Der PX XC0009698371 gewann 0,46 Prozent auf 1574,12 Punkte. (Mi, 22 Mai 2024)
Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Verluste in Warschau
>> Mehr lesen

US-Staatsanleihen haben am Mittwoch nach der Veröffentlichung des Protokolls der jüngsten Sitzung der US-Notenbank nachgegeben. (Mi, 22 Mai 2024)
US-Anleihen: Verluste - Fed-Protokoll belastet
>> Mehr lesen

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. (Mi, 22 Mai 2024)
Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.
>> Mehr lesen

Der Euro EU0009652759 ist am Mittwoch nach der Veröffentlichung des Protokolls der jüngsten Sitzung der US-Notenbank unter Druck geraten. (Mi, 22 Mai 2024)
Devisen: Fed-Protokoll drückt Euro Richtung 1,08 US-Dollar
>> Mehr lesen

Madison Metals Inc. / CA55658R2081 (Mi, 22 Mai 2024)
Madison Metals leitet Bohrprogramm auf dem Uranprojekt Khan in Namibia (Afrika) ein
>> Mehr lesen

HEALWELL AI Inc. / CA42249X1006 (Mi, 22 Mai 2024)
HEALWELL AI schließt aufgestocktes Emissionsangebot auf Bought Deal-Basis in Höhe von 20 Mio. $ ab
>> Mehr lesen

Novak Djokovic ist nicht in Top-Form. (Mi, 22 Mai 2024)
Zum Geburtstag: Djokovic in Genf im Viertelfinale. Trotzdem kann er noch vor den French Open seinen ersten Titel in diesem Jahr gewinnen.
>> Mehr lesen

Die US-Notenbank Fed hat zunächst ein Festhalten an ihren hohen Zinsen signalisiert und keine baldige Senkung in Aussicht gestellt. (Mi, 22 Mai 2024)
US-Notenbank signalisiert keine baldige Zinssenkung - Minutes
>> Mehr lesen

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. (Mi, 22 Mai 2024)
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.
>> Mehr lesen

Im Herbst hatte die Esa einen Wettbewerb zur Entwicklung eines europäischen Weltraumfrachters initiiert. (Mi, 22 Mai 2024)
Bayerisches Start-up soll Frachtgefährt fürs All entwickeln. Nun sollen zwei Unternehmen solche Pläne entwickeln - eines davon sitzt in Bayern.
>> Mehr lesen

Die US-Notenbank Fed hat zunächst ein Festhalten an ihren hohen Zinsen signalisiert und keine baldige Senkung in Aussicht gestellt. (Mi, 22 Mai 2024)
US-Notenbank signalisiert keine baldige Zinssenkung - Minutes
>> Mehr lesen

Der CDU-Bundesvorsitzende Friedrich Merz will das ab 2035 geltende Verbot für neue Autos mit Verbrennungsmotoren kippen. (Mi, 22 Mai 2024)
Merz fordert Rücknahme von Verbrenner-Verbot
>> Mehr lesen

Er ist rechtzeitig fit geworden: Nationalspieler Florian Wirtz steht im Europa-League-Endspiel von Bayer Leverkusen gegen Atalanta Bergamo in der Startelf. (Mi, 22 Mai 2024)
Europa-League-Finale: Wirtz in Leverkusens Startelf
>> Mehr lesen

An den US-Aktienbörsen ist am Mittwoch Vorsicht das Motto der Stunde. (Mi, 22 Mai 2024)
New York: Leichte Verluste vor Zahlen von Nvidia
>> Mehr lesen

EQS-DD: AdCapital AG: Accorus UG (haftungsbeschränkt), Kauf Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 22.05.2024 / 20:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Mi, 22 Mai 2024)
EQS-DD: AdCapital AG (deutsch)
>> Mehr lesen

EQS-DD: AdCapital AG: Dr. (Mi, 22 Mai 2024)
EQS-DD: AdCapital AG (deutsch). Andreas und Andrea Schmid, Kauf Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 22.05.2024 / 20:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
>> Mehr lesen

EQS-DD: AdCapital AG: Accorus UG (haftungsbeschränkt), Kauf Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 22.05.2024 / 20:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. (Mi, 22 Mai 2024)
EQS-DD: AdCapital AG (deutsch)
>> Mehr lesen

Deutschland, Frankreich und Polen wollen die Sicherheitspolitik in Europa verstärkt gemeinsam vorantreiben. (Mi, 22 Mai 2024)
Berlin, Paris und Warschau wollen Sicherheitspolitik bündeln. Und gerade vor der Europawahl soll auch der Kampf gegen Desinformation intensiviert werden.
>> Mehr lesen

Eine Bäckerei aus Thüringen hat mehrere Backwaren wegen des Verdachts auf darin enthaltene Fremdkörper aus Holz zurückgerufen. (Mi, 22 Mai 2024)
Verdacht auf Holz-Fremdkörper - Bäckerei ruft Brötchen zurück
>> Mehr lesen

Der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck KGaA DE0006599905 will sein schwächelndes Laborgeschäft mit der Übernahme des US-Unternehmens Mirus Bio stärken. (Mi, 22 Mai 2024)
Pharmakonzern Merck KGaA will US-Unternehmen Mirus Bio übernehmen
>> Mehr lesen